Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeremonie zum Frühlingsbeginn

20. März 2018- von 19:00 - 21:30

21€

Frühlingsbeginn – Tagundnachtgleiche – Jahreskreisfest.

Beginne den Frühling mit einer kraftvollen Zeremonie!
Die Kraft des Fühlings lädt uns ein, unsere eigenen Gaben wie Blüten zu entfalten.
Mit dem Frühlingsanfang kannst Du diesen Impuls aus der Natur, als Schwung in Dein eigenes Leben mitnehmen.
Bring gerne eine Frucht oder Ähnliches, für den Jahreskreisaltar mit.

Im Einklang mit Himmel und Erde

„Wir müssen zu den Gebeten, Ritualen und Feiern der Danksagungen zurückkehren, die uns mit den spirituellen Mächten verbinden,
die uns erhalten und wir müssen unsere Kinder diesen Respekt durch unser Vorbild lehren.“
– Der traditionelle Kreis indianischer Elder u.d. Jugend Onandaga Nation USA –

In allen Kulturen und seit Urzeiten feiern die Menschen ihre Feste zu ganz bestimmten Zeitpunkten des Jahres.
Vorgegeben durch den Jahreskreislauf und den Sonnenstand, ändert sich alle 6 – 7 Wochen die Energieschwingung in der Natur.
Da wir Menschen ein Teil der Natur sind und letztlich mit allem verbunden sind, werden wir von diesen Schwingungsveränderungen stark beeinflusst.
Am deutlichsten wird uns das durch den Wechsel der Jahreszeiten gezeigt.
Diese Zeitpunkte des energetischen Wechsels bieten uns immer wieder die Gelegenheit, besonders intensiv mit den geistigen Kräften und Engeln die uns begleiten, Kontakt aufzunehmen und zusammenzuarbeiten.
Es sind jeweils die Übergangszeiten, die sich für Danksagungen und für die Ausrichtung auf das was vor uns liegt, eignen.
Hier können wir den Segen für unseren Weg und für das was wachsen soll erbitten.
Hier können wir uns wieder in Einklang bringen mit dem Rhythmus der Natur. Dies stärkt unsere Verbundenheit mit der Schöpfung, mit anderen Menschen und mit den Geistwesen.
Im Einklang mit den natürlichen Rhythmen des Jahres und der Natur säen und ernten wir so zum richtigen Zeitpunkt, physisch und geistig.
Wir kommen in Einklang mit Mutter Erde und mit den geistigen Kräften, die uns unterstützen.

Es gibt acht Jahreskreisfeste und mehrere daran anschließende Festzeiten wie die Osterzeit und die Raunächte, welche die energetischen und spirituellen Qualitäten der jeweiligen Jahreszeit nutzen.
Diese Feste in der Gemeinschaft mit anderen Menschen und mit kraftvollen Ritualen zu begehen, ist mir und dem Angelos-Zentrum ein großes Anliegen.
Die Struktur unserer Jahreskreisfeste:

Die thematische Darstellung der Qualität des jeweiligen Jahreskreisfestes und der spirituellen Wachstumsmöglichkeiten die sich daraus ergeben.
Die Einladung und Kontaktaufnahme zu den Spirits, Geistwesen und Engeln zur Zeremonie.
Die Danksagungen und Gesänge bzw. Mantren für das, was in der letzten Jahresphase uns gegeben wurde.
Die Ausrichtung auf das was vor uns liegt und wofür wir den Segen erbitten
Kraftvolle Gebete für die Erde, für uns selbst und für alle Wesen
Das Aufladen mit Kraft und Energie für unseren Weg und was immer der Geist uns eingibt.

Sei kraftvoll, sei willkommen!

Details

Datum:
20. März 2018
Zeit:
19:00 - 21:30
Eintritt:
21€
Veranstaltungskategorie: