Elisabeth Jaskolla (Heilpraktikerin)

Warum ich Heilpraktikerin geworden bin….

Wie viele junge Menschen habe auch ich am Anfang meines jungen Erwachsenenlebens nicht gewußt, was ich einmal “werden” will. Und so hatte ich die Antwort auf diese Frage erst einmal aufgeschoben.

Aber das “Leben” meinte es gut mit mir und ließ mich in den Vortrag eines Heilpraktikers kommen, der eine Schatztruhe an Wissen über Heilpflanzen und deren Anwendung im früheren Volksglauben sowie in der heutigen Zeit und auch über die Mythologie und Signaturenlehre der Pflanzen besaß. Ich war hingerissen von so viel Wissen und Kompetenz und spürte, dass was dieser Mensch weiß – das möchte ich auch wissen. Das ist etwas, das mich glücklich macht.

An diesem Abend hörte ich das erste Mal von dem Berufsbild des Heilpraktikers und ich beschloß an der Schule meine Studien aufzunehmen, wo dieser von mir sehr verehrte Lehrer unterrichtete. Und so begann mein Weg…

Viele Jahre durfte ich bei diesem Lehrer lernen und die große Liebe und der Respekt vor der Kraft der Heilpflanzen hat mich immer begleitet.

Vita

1966geboren in Hann.Münden (Niedersachsen) im Sternzeichen Zwillinge,

verheiratet und Mutter eines Sohnes
1. Ausbildung zur Heilpraktikerin
1990 - 1993Vollzeit-Ausbildung an der Schule für Angewandte Heilkunde Berlin mit den Schwerpunkten:
Pflanzenheilkunde, Irisdiagnose, Homöopathie und Kinesiologie.


Von 1991 - 1993 Hospitation in der Heilpraktikerpraxis H. Wendisch mit dem Schwerpunkt Kinesiologie & Allergiebehandlung.

seit 1994 Heilpraktikerin
2. Ausbildungen und Weiterbildungen seit 1994

1995 Weiterbildung zur Reiki-Lehrerin (Grad Meister/Lehrer)
1998Weiterbildung Wirbeltherapie nach Dorn
2011Weiterbildung in NPSO (Neue Punktuelle Schmerz- und Organtherapie)
2015zertifizierte Ernährungsberaterin für vegetarische und vegane Ernährung
2015Iridologin (Augendiagnose) zertifiziert durch das Felke-Institut ; 70839 Gerlingen
2015zertifizierte BEMER-Fachberaterin für physikalische Gefäßtherapie BEMER®
2018Burn out Beraterin (mit Seminarleiterschein)
2019Weiterbildungen in Coachingmethoden und systemischer Beratung
2019zertifizierte Diabetes - Beraterin
3. Tätigkeiten/Mitarbeit
1994 - 1996 Mitarbeit als Gesundheitsberaterin im Gesundheitsprojekt
Heilehaus e.V. Berlin
1996 Mitbegründerin des Angelos-Zentrums in Berlin - Kreuzberg
seit 2003 bis heutePraxistätigkeit in der Naturheilpraxis im Angelos-Zentrum in Berlin - Mariendorf
seit 2015selbstständige Beraterin für Produkte der Firma BEMER INT AG
seit 2018praxisparallele Tätigkeit als Coach in der Gesundheitsberatung bei verschiedenen Trägern in Berlin

Allen meinen Lehrerinnen und Lehrern sei an dieser Stelle mein aufrichtiger Dank ausgesprochen!

Lesen Sie hier: Mein Angebot als Heilpraktikerin